Unsere 1. Mannschaft fuhr ihren ersten Rückrundensieg ein!

 

Beim Heimspiel gegen den Kahrener SV erwischte die SG Sielow einen optimalen Start. Schon nach 15 min konnten Storch und Watzke einen 2 Tore Vorsprung erzielen. Dabei entstand das erste Tor aus einer Standardsituation. Der gegnerische Keeper zeigte Unsicherheiten auf der Linie und Storch staubte ab. Beim 2. Tor überwand Watzke den Torhüter mit einem strammen Linksschuss vom Strafraumrand (leicht abgefälscht). In der Folge überließ Sielow dem Gegner viel Ballbesitz, stand aber in der Defensive sicher. Lisinski ordnete seine Mannschaft von hinten gut und überzeugte mit Becker und Vornholt durch eine rigorose Zweikampfführung. Kurz vor der Pause gelang Kahren dann durch einen Konter der Anschlusstreffer. Nach eigener Ecke klärte Kahren mit einem langen Ball. Kube verliert das Laufduell, Weise kommt beim herauslaufen zu spät und dann stehts nur noch 2.1.


Im zweiten Durchgang ergab sich ein ähnliches Bild. Sielow überließ Kahren den Ball und lauerte auf Konter. Da Kahren ziemlich einfallslos wirkte und Sielow kaum Torchancen zuließ waren unsere Männer dem 3. Tor näher. So sollte es dann auch kommen. Nach gutem Pressing und mit der Balleroberung in der gegnerischen Hälfte setzte sich Becker stark durch. Nachdem er auch den Keeper überwand und für Glodny querlegte stand es 3:1 für Sielow. Glodny war es auch, der kurze Zeit später einen Freistoß aus 20m zum 4:1 verwandelte. Danach war das Spiel endgültig gelaufen. Kahren holte sich noch eine gelb-rote Karte nach taktischem Foul ab und Sielow vergab zahlreiche Kontermöglichkeiten.

 

Unterm Strich ein verdienter 4:1 Heimsieg. Darauf lässt sich aufbauen, weiter so !